Deutscher Fleisch Kongress China und Tierwohl sorgen für Kontroverse


In der Fleisch- und Wurstbranche schlagen die Wogen hoch. Der Rohwarenabfluss von Schweinefleisch nach China erhitzt die Gemüter. Hans-Ewald Reinert forderte, die Schotten dicht zu machen. Er erntet dafür harsche Kritik.
In der Fleischbranche herrscht Krisenstimmung. Der chinesische Importhunger, befördert durch die Verbreitung der Afrikanischen Schweinpest (ASP) in Asien, zieht War

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats