Diageo startet mit Umsatzplus ins Geschäftsjahr


Der weltgrößte Spirituosen-Hersteller Diageo sieht sich nach einem Umsatzplus im ersten Geschäftsquartal auf Kurs. Trotz nachlassender Nachfrage in Europa setzte der Anbieter von Johnnie Walker und Smirnoff aus eigener Kraft von Juli bis September fünf Prozent mehr um als ein Jahr zuvor, wie er am Mittwoch (17.10.) zum Aktionärstreffen in London mitteilte.
Damit entwickelte sich das Unternehmen w

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats