Doux auf dem Rückzug


Der französische Geflügelkonzern Doux nutzt Streitigkeiten um Exportsubventionen um sich vom deutschen Markt zu verabschieden. Aber auch wirtschaftliche Gründe dürften eine Rolle spielen.
Die Zukunft der Hähnchenschlachterei des Doux-Tochterunternehmens Gutsgold in Grimmen bleibt ungewiss. Nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hat das Unternehmen für den Betrieb ab Oktober Ku

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats