Drittes Geschäftsquartal Umsatz von Pernod Ricard bricht ein


Pernod Ricard muss im dritten Quartal einen Umsatzrückgang von 13 Prozent hinnehmen. Auf vergleichbarer Fläche und bereinigt um Währungseffekte war der Rückgang sogar noch höher. Der französische Spirituosenhersteller leidet wie andere Getränkekonzerne unter der Corona-Krise.
Auch beim französischen Spirituosenhersteller Pernod Ricard hinterlässt die Cor

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats