Drittes Quartal Colgate-Palmolive enttäuscht Analysten


Colgate-Palmolive hat mit einem vor allem durch negative Wechselkurse bedingten Minus von 3,5 Prozent weniger umgesetzt als die meisten Analysten erwartet hatten. Der Gewinn geht ebenfalls zurück.
Beim US-Konsumgüterkonzern Colgate-Palmolive bröckeln die Erlöse angesichts von Währungsschwankungen und einem schwierigen Geschäft in Lateinamerika. Im dritten Quartal sank

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats