Drittes Quartal Danone spürt schwächere Nachfrage nach Babynahrung in China


Danone kämpft im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres aufgrund von Währungseffekten und einem Verkaufsrückgang in China mit einem sinkenden Umsatz. An der Prognose soll das aber nichts ändern.
Der französische Lebensmittelkonzern Danone ist im dritten Quartal von einer schwächeren Nachfrage nach Babynahrung in China gebremst worden. Auch der Verfall von W

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats