Duale Systeme Grüner Punkt baut Eignerstruktur um


Beim Umweltdienstleister DSD steht eine Änderung im Gesellschafterkreis an. Das geschieht ein Jahrzehnt nach der Übernahme durch zwei Finanzinvestoren und das Management. Die Details sind vorerst unklar.
Ein Jahr nach dem Scheitern der Übernahme durch den Groß-Entsorger Remondis strukturiert  der "Grüne Punkt" (DSD) offenbar seine Eignerstruktur um. Dies berichtet der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats