Dürre Futterpreise für Geflügel erhöhen sich


Als Folge der langen Dürre machen Geflügelhaltern in Deutschland steigende Kosten für Futter zu schaffen. So kostet derzeit der wichtige Futterbestandteil Weizen 25 Prozent mehr als im Vorjahr.
Bedingt durch Ernteausfälle gingen die Preise für Mischfutter signifikant nach oben, wie der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft am Freitag in Berlin mitteilte. So

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats