E-Zigaretten-Hersteller Juul streicht in Deutschland noch mehr Stellen


Der E-Zigaretten-Anbieter Juul streicht abermals Stellen. Im Zuge einer weltweiten Umstrukturierung verkleinert das Unternehmen die deutsche Belegschaft auf eine kleine zweistellige Zahl an Mitarbeitern.
Von den einst großen Deutschlandplänen des amerikanischen E-Zigaretten-Herstellers Juul bleibt immer weniger übrig. Das Unternehmen verkleinert seine Belegschaft abermals drastisch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats