Jubiläum EU-Osterweiterung gibt deutschen Herstellern Grund zum Feiern


Die größte Beitrittsrunde in der Geschichte der Europäischen Union jährt sich zum zehnten Mal: Am 1. Mai 2004 wurden Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien, die Slowakei, Slowenien, Ungarn sowie Malta und Zypern Mitglieder der Gemeinschaft. Die deutsche Ernährungsindustrie profitiert davon mit stark wachsenden Exporten.
Durch die Ost-Erweiterung hat sich für die deutsche Ernährungsindust

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats