Juristischer Anschlag aufs Grillsteak


Wenn es nach einer neuen EU-Verordnung geht, müssen die Hersteller marinierter Grillsteaks und anderer Fleischzubereitungen ab Juni fast völlig auf Zusatzstoffe verzichten. Die Frist für Nachbesserungen läuft in dieser Woche ab.
Die Verordnung über Lebensmittelstoffe (EG 1333/2008) wurde zwar längst beschlossen, aber erst jetzt, ein halbes Jahr vor Inkrafttreten, erkennen die Fleischverarbeiter

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats