Einbußen Hitze-Sommer lässt unterdurchschnittliche Hopfenernte erwarten


In der Hallertau in Bayern hat die Hopfenernte begonnen. Im wichtigsten Anbaugebiet Deutschlands sind die Perspektiven jedoch trüb: Die Ernte wird aufgrund des heißen Sommers und des ausgebliebenen Regens niedriger ausfallen als zuletzt.
Im deutschlandweit wichtigsten Hopfenanbau-Gebiet Hallertau dürfte die Ernte 2018 wegen Dürre und Hitze etwas schlechter ausfallen. Für

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats