Eisteemarkt Nestea verliert fast den ganzen Umsatz


Die Kategorie Eistee konnte im vergangenen Jahr ordentlich zulegen. Nestlés Eistee-Marke Nestea brach dagegen ein.
Die Eistee-Marke Nestea hat im vergangenen Jahr fast 90 Prozent ihres Umsatzes eingebüßt. Nach Marktforschungszahlen lagen die Erlöse, die Händler mit Produkten unter der Nestlé-Marke erwirtschafteten, im Jahr 2018 nur noch bei rund 7 Mio. Euro. Der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats