Emmi-CFO verlässt das Unternehmen


Reto Conrad, Finanzvorstand des Schweizer Molkereikonzerns Emmi, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Conrad nehme eine "neue berufliche Herausforderung" außerhalb des Konzerns an, teilte das Unternehmen mit.
Bis zu seinem Ausscheiden Ende Mai 2012 werde der CFO seine Aufgaben weiterhin wahrnehmen. Conrad kam 2005 als Leiter des Konzerncontrollings und designierter Nachfolger des damaligen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats