Erfrischungsgetränke wachsen mit neuen Kunden und Kategorien


Das Spektrum von Volumenzuwächsen und -verlusten bei Erfrischungsgetränken war 2010 mit plus 60 bis minus 16 Prozent äußerst breit. Wie es scheint, sind die großen zweistelligen Wachstumsraten bei den Discount-Lieferanten vorbei, einige mussten sogar Rückgänge verkraften.
Insbesondere bei kleineren Getränkeanbietern haben Ein- oder Auslistungen große prozentuale Auswirkungen. So konnte der inha

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats