Ernährungsindustrie Hersteller kämpfen mit höheren Rohstoffkosten und schwachem Export


Der Schlussspurt zum Jahresende bescheinigt der hiesigen Ernährungsindustrie im Dezember ein leichtes Umsatzplus. Doch das stammt nur aus dem Inland. Die Exportumsätze brechen dagegen um 5 Prozent ein. Und zum Jahresauftakt 2021 steigen auch noch die Rohstoffkosten.
Die deutsche Ernährungsindustrie erzielte im Dezember 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Umsatzplus 0,9 Prozent a

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats