Ernte 2017 Deutschland bleibt Weltmeister beim Saftkonsum


Das Wetter sorgte bei den Apfelbauern im vergangenen Jahr für eine mäßige Ernte und für einen starken Rückgang im Absatz von Apfelsaft. Das macht sich auch im Gesamtabsatz der Fruchtsaftindustrie bemerkbar, die dennoch die Umsätze stabil halten konnte.
In keinem Land der Welt wird so viel Saft getrunken wie in Deutschland. Rund 32 Liter Fruchtsaft und -nektar pro Kopf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats