Erstes Halbjahr Bell Food Group macht Verlust


Die Bell Food Group hat in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres einen Verlust ausgewiesen. Das Halbjahr wurde insbesondere durch stark steigende Rohmaterialpreise für Fleisch in Europa, den Ausstieg aus dem deutschen Wurstwarengeschäft sowie ungünstigen Wetterverhältnissen geprägt. 
Die Bell Food Group blickt auf ein herausforderndes erstes Halbjahr zurü

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats