Erstes Halbjahr Schwälbchen will kräftig investieren


Schwälbchen verdoppelt unter anderem dank gut Geschäfte in den Bereichen Großverbraucher-Frischdienst sowie Gastronomie im ersten Halbjahr den Gewinn. Zudem will die hessische Molkerei eine Rekordsumme von 4 Millionen Euro in den Ausbau investieren.
Der hessische Molkerei-Konzern Schwälbchen plant Rekordinvestitionen in den Standort Bad Schwalbach. Unternehmenschef Günter

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats