Erstes Quartal Danone profitiert von steigender Evian-Nachfrage


Im ersten Quartal bremst eine schwächere Nachfrage nach Babynahrung in China die Umsatzentwicklung von Danone aus. Dennoch bekräftigt der französische Nahrungsmittelkonzern seine Prognose fürs Gesamtjahr.
Der Nahrungsmittelkonzern Danone hat seinen Umsatz im ersten Quartal trotz der schwächeren Nachfrage nach Babynahrung in China leicht gesteigert. Der Umsatz wuchs auf ver

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats