Erstes Quartal L'Oréal startet besser als erwartet ins Jahr


L'Oréal setzt im ersten Quartal 7,55 Mrd. Euro um Das entspricht einem Plus von 7,7 Prozent Analysten haben im Schnitt mit weniger gerechnet
Der französische Kosmetikhersteller L'Oréal ist mit einem deutlichen Umsatzsprung in das neue Jahr gestartet. Im ersten Quartal legten die um Veränderungen im Konsolidierungskreis und bei Wechselkursen bereinigten Erlöse auf 7,55

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats