Erstes Quartal PepsiCo nimmt wegen Covid-19 Prognose zurück


PepsiCo blickt trotz einer guten Entwicklung im ersten Quartal vorsichtig aufs Gesamtjahr. Die Pandemie löse viel Unsicherheit aus, heißt es. Deshalb nimmt der Limonaden- und Snackhersteller die Prognose für 2020 von einem Umsatzplus von 4 Prozent zurück.
Der Limonaden- und Snackhersteller PepsiCo hat sich wegen der Coronavirus-Pandemie von seinen Jahreszielen verabschiedet. "

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats