Euronics steigert Umsatz


Die Fachhandelsgruppe für Konsumelektronik Euronics hat im Geschäftsjahr 2005/2006 (30.9) ihren Einkaufsumsatz um 8 Prozent auf 1,44 Md. Euro gesteigert. Dies teilte genossenschaftliche Verbundgruppe aus Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) in Stuttgart mit. Die Euronics Deutschland eG betreut 1952 Mitglieder nicht nur beim Einkauf, sondern organisiert auch den einheitlichen Markenauftritt. Da Euronics als Genossenschaft keinen Gewinn machen darf, erhalten die Mitglieder stattdessen einen Bonus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats