Euroshop erwartet vorerst keine weiteren Zukäufe


Der auf Einkaufszentren spezialisiert Immobilien-Investor Deutsche Euroshop sieht aufgrund der sich verschärfenden Schuldenkrise in Europa die Chance auf weitere Zukäufe schwinden. Angesichts des Wettbewerbsumfeldes erwarte der Vorstand nicht, kurzfristig eine neue Centerakquisition bekannt geben zu können, teilte das Unternehmen am Dienstag in Hamburg mit.
Der Markt für Shoppingcenter habe sich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats