Fahrradbauer Mifa radelt erneut in die Insolvenz


Knapp zwei Jahre nach dem Einstieg eines neuen Eigentümers ist der ostdeutsche Fahrradbauer Mifa wieder von der Zahlungsunfähigkeit bedroht. Am Mittwoch reichte der traditionsreiche Hersteller einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverantwortung ein. Zuvor hatte der geschäftsführende Gesellschafter seinen Posten geräumt.
Der ostdeutsche Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats