Ferkelkastration Der "Vierte Weg" ist versperrt


Die Branche bekommt ihren Aufschub vom Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration. Der gewünschte "Vierte Weg" mit der Lokalanästhesie bleibt aber wohl versperrt.
Hektische Betriebsamkeit in diesen Tagen im politischen Berlin. Am Montag Anhörung von Sachverständigen im Bundestag, am Dienstagmorgen Sondersitzung des Agrarausschusses, anschließend Runder Tisch bei Bun

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats