Ferrero greift um den Globus


Giovanni Ferrero, seit 2011 alleiniger CEO des gleichnamigen Familienkonzerns, forciert die internationale Expansion. Einen Coup haben die Italiener durch die jetzt beschlossene Kooperation mit dem US-Schokogiganten Hershey gelandet.
Bisher versorgte Ferrero die USA aus der kanadischen Fabrik über lokale Distributeure. Der Vertrag mit Hershey verspricht eine flächendeckende Distribution für Mar

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats