Ferrero bekommt in den USA Klage auf den Tisch


Eine Mutter in den USA klagt gegen den Hersteller von Nutella, weil die Schokocreme ihr Kind dick machen könnte. Sie habe den Aufstrich gekauft, nachdem er in der Werbung von Müttern als "ein gesundes und nahrhaftes Frühstück" angepriesen worden sei, heißt es in der Klageschrift, wie das Rechtsmagazin "National Law Journal" berichtete.
Erst später wolle die Frau aus Kalifornien herausgefunden hab

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats