Dänen müssen Fettsteuer zahlen


Dänemark hat als ersts Land der Welt jetzt eine Fettsteuer eingeführt: Ab 1. Oktober müssen pro Kilogramm gesättigter Fettsäuren 16 Kronen (2,15 Euro) Steuern an den Staat gezahlt werden. Diese Besteuerung führt unter anderem dazu, dass Butter rund 30 Cent teurer wird. Die Besteuerung soll die Bevölkerung davon abhalten, zu viel der als ungesund geltenden Fette zu essen.
Die Dänen haben laut Pre

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats