Flaschen für Mineralwasser Nestlé-Tochter Valvert setzt auf Rezyklat


Das belgische Unternehmen Valvert füllt sein Mineralwasser künftig in Flaschen, die nach eigenen Angaben zu 100 Prozent aus Rezyklat bestehen. Für den Konzern Nestlé, der hinter Valvert steht, bedeutet dies eine Europapremiere.
 Valvert, ein belgisches Tochterunternehmen des Lebensmittelgiganten Nestlé, nutzt künftig Falschen aus vollständig recycelt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats