Kritik am Aufwand für Audits


LZ|NET. Einen Appell zur Harmonisierung unterschiedlicher Qualitätssicherungssysteme im Fleischbereich hat das Informationsbüro der niederländischen Fleischwirtschaft an alle Beteiligten gerichtet. Fleischvermarkter und Fleischwarenhersteller, die durch unterschiedliche Systeme mehrfach im Jahr auditiert würden seien keine Seltenheit, sagte Martin Gremmer vom Beratungsunternehmen food consulting, Buchloe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats