Fleisch-Produktion wächst im Jahr


In deutschen Schlachthöfen ist im vergangenen Jahr so viel Fleisch erzeugt worden wie nie zuvor. Die Produktionsmenge stieg im Vergleich zum Vorjahr um 119.000 Tonnen oder 1,5 Prozent auf den neuen Höchststand von 8,2 Millionen Tonnen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete.
Der Produktionszuwachs resultierte aus dem Anstieg der Schweine- und Geflügelfleischerzeugung. Mit gut 5,6

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats