Fonterra verliert Absatz


Fonterra hat erstmals ein Halbjahresergebnis veröffentlicht. Bis zum 31. Januar 2011 verdiente der neuseeländische Molkereiriese demnach 293 Mio. NZD (153 Mio. Euro). Im Gesamtjahr 2009/10 lag der Gewinn bei 685 Mio. NZD.
Der Umsatz stieg aufgrund des gestiegenen internationalen Milchpreises um 21 Prozent auf 9,4 Mrd. NZD. Der Absatz gab jedoch um 2,6 Prozent nach. (fre)

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats