FrieslandCampina schneidet gut ab


Royal FrieslandCampina N.V. hat die erste Jahreshälfte 2010 gut hinter sich gebracht. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2009 stieg der Nettoumsatz um 5,5 Prozent auf 4,3 Mrd. Euro. Der Gewinn verdoppelte sich auf 156 Mio. Euro.
Vor allem die Verkäufe von Basis- und Spezialzutaten an die Nahrungsmittelindustrie sowie von Verbraucherprodukten in Asien und Afrika hätten mit zu diesem positiven Erge

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats