Angriff auf Iglos Pole-Position


LZnet. In einem unter Druck geratenen TK-Markt besinnt sich die Frosta AG auf ihre Gemüsekompetenz und will damit zweite starke Kraft in der Tiefkühltruhe werden.
"Wir haben die Gemüsekompetenz", sagt Hinnerk Ehlers, Marketing- und Vertriebsvorstand bei der Frosta AG. Die Produktionskapazität der Werke Elbtal und Rheintal bei Worms von rund 77000 Tonnen jährlich soll jetzt für einen "komplette

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats