"Die O+G-Preise sind desaströs"


LZnet. Das Obst- und Gemüse-Sortiment hat sich nach Einschätzung des Deutschen Fruchthandelsverband von der Ehec-Krise erholt. Der Verband kritisiert aber die aktuellen Preiskämpfe im Einzelhandel.
Die Deutschen konsumieren laut Deutschem Fruchthandelsverband (DFHV)wieder fast soviel Gurken, Tomaten und Salat wie vor der zweiwöchigen Ehec-Krise im Mai. "Die Produkte sind beim Konsumenten nicht meh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats