Fuchs ruft Räucherlachs zurück


Die Firma Josef Fuchs aus dem österreichischen Grafenbach-St.Valentin meldet ein Problem bei der Ware "Räucherlachs - Atlantischer Lachs aus Aquakultur" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.11.2010. Bei Untersuchungen wurde ein erhöhter Wert von Listerien (Listeria monocytogenes) festgestellt. Das Produkt ist daher nicht zum Verzehr geeignet, da ein Verdacht auf Gesundheitsgefährung für die Verbraucher besteht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats