Gebäck-Unternehmer Lambertz-Inhaber hadert mit Corona-Verboten


Lambertz-Inhaber Hermann Bühlbecker bricht ein Tabu. Der Unternehmer hält die Corona-Verbote teils für unverhältnismäßig – und sagt: "Wir müssen uns fragen, ob wir mit dem Coronavirus nicht so leben können, wie wir auch mit gefährlichen Grippeviren bisher lebten."
Hermann Bühlbecker übt deutliche Kritik an der Reaktion deutscher Politik

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats