Geflügelbranche weiter unter Druck


Berichte über eine Anklage gegen die beiden Geschäftsführer der Lohmann Tierzucht GmbH (LTZ) in Cuxhaven, Hans-Friedrich Finck und Rudolf Preisinger, wegen der Misshandlung von Küken, setzen die deutsche Geflügelbranche weiter unter Druck. Die Staatsanwaltschaft wirft der Firma vor, Kämme gekürzt und Zehen amputiert zu haben.
Ebenfalls Gegenstand der kritischen Berichterstattung in zahlreichen Me

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats