Geflügelmast auf Rekordhoch


Die Bruttoeigenerzeugung von Geflügelfleisch ist in Deutschland im vergangenen Jahr um 2,5 Prozent auf 1,66 Mio. t gestiegen. Diese Produktionszahl ist das Ergebnis einer aktuellen, zwischen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und der "Marktinfo Eier & Geflügel" (MEG) abgestimmten Berechnung.
Nie zuvor wurde hierzulande MEG zufolge so viel Geflügel gemästet. Beflügelt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats