General Mills steigert Umsatz und Gewinn


Der US-amerikanische Lebensmittelkonzern General Mills berichtet für das vierte Quartal eine Umsatz- und Ergebnissteigerung. Der Nettoumsatz stieg im Berichtszeitraum auf 3,6 Mrd. US-Dollar und war damit 3 Prozent höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Nettogewinn stieg um 51 Prozent auf 320 Mio. US-Dollar. Dies sei vor allem auf Einmaleffekte zurückzuführen.
Das Geschäftsjahr 2011 (E

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats