Geschäftsbericht Tönnies zieht gemischte Bilanz


Das vergangene Jahr bezeichnet Clemens Tönnies als "die größte Herausforderung der Unternehmensgeschichte". Die Coronakrise hat Umsatz gekostet. Sowohl durch die niedrigeren Preise als auch durch die vierwöchige Werksstilllegung am Standort Rheda. Lichtblicke sind die Internationalisierung, das Geschäft mit Bio- und Rindfleisch sowie das Wachstum mit Veggie-Produkten. Auf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats