Geschäftsjahr 2017 Neuausrichtung kostet Ravensburger Gewinn


Hohe Investitionen und die Pleite des Spielwarenhändlers Toys 'R' Us hinterlassen ihre Spuren in der Bilanz des Spieleherstellers Ravensburger. Der Gewinn ging 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurück.
Mit zusätzlichen Investitionen und neuen digitalen Angeboten krempelt Ravensburger-Vorstandschef Clemens Maier den Spielehersteller um. Internationaler und innovativer soll das

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats