Geschäftsjahr Fleischriese BRF büßt beim Ergebnis ein


Ungünstige wirtschaftliche Rahmenbedingungen haben den brasilianischen Fleischriese BRF im abgeschlossenen Geschäftsjahr stark belastet. Während der Umsatz durch Steigerungen bei Preisen und Mengen um fünf Prozent zulegte, knickte das Ebitda um rund 38 Prozent ein. Am besten lief es für die Südamerikaner in Asien.
Sektorspezifische und gesamtwirtschaftliche Entwicklung

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats