Gesellschaftsstruktur Paulaner wird Kopf der BHI-Brauereien


Die Brau Holding International (BHI) schafft sich ab: Um manövrierfähiger zu werden, verschmilzt die Finanzholding BHI mit ihrer bisherigen Tochter Paulaner zur Paulaner Brauerei Gruppe als neuer Führungsgesellschaft. Die Anteile des bisherigen Mehrheitspartners Heineken verringern sich in der Folge auf nur noch 30 Prozent.
Der Paulaner-Mönch wird der neue Gruppenkopf f&uum

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats