Dickes Plus im Getränkefachhandel


Jahrhundertsommer und Dosenpfand haben die Kassen der Getränkeabholmärkte und des Fachgroßhandels kräftig klingeln lassen. Umsatz und Gewinn der über 1000 Betriebe stiegen 2003 im Schnitt um knapp 10 Prozent, teilte der Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels am Dienstag in Düsseldorf mit. Nach einer Schätzung des Verbandes entstanden in der Branche 4100 neue Arbeitsplätze. Mehr als jedes zweite Unternehmen erwarte in diesem Jahr einen gleich bleibenden oder sogar steigenden Umsatz.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats