Getränkekartons und Co. Verbraucherschützer wettern gegen "grüne" Verpackungen


Verbraucherschützer nehmen die Konsumgüterhersteller aufs Korn: Deren Verpackungen würden oft als umweltverträglicher angepriesen als sie es eigentlich seien. Insbesondere für Getränkekartons hagelt es Kritik.
Bio-Milch im vermeintlichen Pappkarton oder Spülmittel in der Plastikflasche "Made for recycling": Viele Konsumgüterhersteller werben mit "grünen"

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats