Discounter erhöhen Preise


Die bei Verbrauchern lange als besonders günstig geltenden Lebensmitteldiscounter haben einem Bericht der "Wirtschaftswoche" zufolge 2011 überdurchschnittlich an der Preisschraube gedreht. "Im Jahresmittel stiegen die Preise hier um 4,5 Prozent", zitiert das Magazin eine Analyse des Nürnberger Marktforschungsinstituts GfK.
In Supermärkten hätten Lebensmittel im Schnitt dagegen nur 2,1 Prozent m

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats