Gin-Marke Pernod Ricard schnappt sich Malfy


Die italienische Gin-Marke Malfy wechselt den Besitzer: Pernod Ricard will dem US-amerikanischen Distributeur Biggar & Leith die Premium-Marke abkaufen.
Der französische Spirituosenkonzern Pernod Ricard plant einen Zukauf im Premium-Bereich. Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt Pernod Ricard die italienische Gin-Marke Malfy vom US-Distributeur Biggar & Leith. Ein

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats