"Goldener Windbeutel" Foodwatch fordert schärfere Vorgaben gegen Etikettenschwindel


Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat zum Start der Online-Abstimmung für den Negativpreis "Goldener Windbeutel" ihre Forderung nach schärferen Regeln für die Lebensmittelkennzeichnung wiederholt. Der zuständigen Ministerin Julia Klöckner wirft sie einen "Kuschelkurs mit der Industrie" vor.
Die Verbraucherorganisation Foodwatch dringt auf schärfere gesetzliche Vorg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats